Zeugen der schlimmen Neunziger!

Jeder Name dieser tot geglaubten Ölfresser weckt Emotionen und spricht andere Synapsen an. Damals angepriesen in Tageszeitungen und beim Autohändler, hatten sie eines in ihrer Zeit gemeinsam: Die grenzenlose Dekadenz, aufgewogen vom Kaufpreis eines kleinen Einfamilienhauses! … ich will das weiterlesen!

Sag es auch den anderen...
Pin It

„YES!“ hallt es auf der Insel

Zunächst möchte nach einer kurzen Nacht ein echtes Englisches Frühstück vertilgt werden. Echt Englisch. Sie ahnen schon… … ich will das weiterlesen!

Sag es auch den anderen...
Pin It

Da ist Musik in den Ohren!

Auf den Pendelstrecken Kiel-Hamburg (genau eine CD-Länge) oder während meiner Deutschlandquerungen nach Berlin gönne ich mir in meiner asketischen Einsamkeit aber schon eine Menge Musik. Und stelle mir heute die Frage, was SIE wohl so hören, wenn Sie Auto fahren. Was sind Sie für ein Audio-Typ? … ich will das weiterlesen!

Sag es auch den anderen...
Pin It

Wie lange noch Luxus?

Sie alle waren damals sündhaft teuer, haben ihre Besitzer auch weiterhin einen dicken Stiefel Geld gekostet und sind heute im fahrbaren Zustand für rund 3000 Euro zu haben. Jeder einzelne. Und sie haben jeweils 8 Töpfe, in denen gekocht wird. Ist jetzt die Zeit zum Zuschlagen und Geiz-ist-Geil-Luxus genießen gekommen? … ich will das weiterlesen!

Sag es auch den anderen...
Pin It

Fremdgehen im Frühling…?

Der einfache Mann guckt so auf das, was er hat und fragt sich, ob das denn schon alles ist. Ob denn nicht ein wenig Abwechslung vor der drohenden Midlife-Crysis schützen könne, ob nicht ein kleines Abenteuer neue Würze in den Alltag bringe, ob nicht ein kleiner, schlecht zu rechtfertigender Selbstbetrug die Pumpe wieder einmal höher schlagen ließe. Der Reiz des anderen. Soll ich mich ihm ergeben, oder mache ich dann alles kaputt? … ich will das weiterlesen!

Sag es auch den anderen...
Pin It

Bundeswehr reloaded – jetzt wird’s ernst!

170 Seiten Comics! Absurdes und Reales, Vorgesetzte, Liebe und Schmerz. Ein Ford Taunus und ein Schütze im Norden, zwischen Verrückten und guten Freunden. Immer in grün, unermüdlich, und hey – es war ja eigentlich gar nicht so schlimm. Jedenfalls nicht für mich 🙂 Ab sofort jede Woche neu auf Sandmanns Welt. Oder alt. Je nachdem, wie Sie das sehen. … ich will das weiterlesen!

Sag es auch den anderen...
Pin It

Low Budget-Astra und die Luftnot!

Ein Schrauberstündchen von Daemonarch Grüße in die erlauchte Runde! Ich habe lange nichts mehr geschrieben, Freunde! Nachdem ich in meiner Sylt-Geschichte schon erwähnte, dass die Scheiben unseres Low-Budget-Astras übermäßig beschlugen wollte ich mich doch mal um Abhilfe dieses nervenden Phänomens bemühen. Wer möchte schon gern in seinem Auto ständig im … … ich will das weiterlesen!

Sag es auch den anderen...
Pin It