Hurra, wir verblöden?

Wasserlache - der lachende Fahrer fährt durch die Pfütze

Es gibt Berufe, in denen erhält man Einblicke in den menschlichen Kopf. Nein, ich meine weder Röntgenassistenten noch Chirurgen. Ich spreche davon, dass man bei der Ausübung seines Berufes zwangsläufig mitbekommt, wie ein Anderer tickt – oder eben nicht. Auch mein Beruf, der des Fahrlehrers, gehört zweifelsohne dazu. Dazu ein … … ich will das weiterlesen!