Bonsai-Audi

Hässlicher Würfel? Nein! Musik in meinen Augen!

Liebeserklärung an (m)ein automobiles Aschenputtel August 2003. Ich hatte beschlossen, dass meine Zeit im Außendienst ein für alle Mal zu Ende war. Dementsprechend wurde es für meinen betagten Audi 80 (B4) nach nunmehr zehn Jahren und 370.000 Kilometern auf der Uhr, Zeit für den wohlverdienten Ruhestand. Meine kurz zuvor beendete Ausbildung zum Internetentwickler … … ich will das weiterlesen!

Wie in Abrahams Schoß

Wie in Abrahams Schoß

Mir träumte, ich sei ein Reisender. Vielleicht bin ich Außendienstmitarbeiter einer gut gehenden Firma, vielleicht bin ich Vorstandsmitglied mit Flugangst, vielleicht habe ich einfach viele bundesweite (europaweite?) Standorte und möchte diese regelmäßig abfahren. Komfortabel, schnell, sicher. Was würde ich mir wünschen, um mich herum, in meinem Auto? Was brauche ich … … ich will das weiterlesen!

Vorsichtige Bekenntnisse zu fettem Design

Vorsichtige Bekenntnisse zu fettem Design

Ich möchte direkt die nächste Bank überfallen, Lotto spielen oder Haus und Hof verkaufen, wenn ich vor diesem Auto stehe. Ich möchte es haben. Aber ich kann es mir nicht leisten, nicht einmal, wenn ich tatsächlich Haus und Hof verkaufe. Alles andere kommt nicht in Frage, Lotto sowieso nicht, Glück … … ich will das weiterlesen!

Design – oder nicht sein?

Design – oder nicht sein?

Das ist hier die Frage. Ich muss kurz meinem Neuzeit-Frust Luft machen. Mit ein paar Gedanken über die Autos, die mich so im Alltag umgeben. Natürlich rein subjektiv! Ausgelöst durch ein einige eigentlich nicht nennenswerte kleine Begebenheiten. So wollte ich vorgestern aus dem rundgelutschten silbernen Golf eines Kumpels einige Unterlagen … … ich will das weiterlesen!