Zeugen der schlimmen Neunziger!

Zeugen der schlimmen Neunziger!

Jeder Name dieser tot geglaubten Ölfresser weckt Emotionen und spricht andere Synapsen an. Damals angepriesen in Tageszeitungen und beim Autohändler, hatten sie eines in ihrer Zeit gemeinsam: Die grenzenlose Dekadenz, aufgewogen vom Kaufpreis eines kleinen Einfamilienhauses! … ich will das weiterlesen!

Wie lange noch Luxus?

Wie lange noch Luxus?

Sie alle waren damals sündhaft teuer, haben ihre Besitzer auch weiterhin einen dicken Stiefel Geld gekostet und sind heute im fahrbaren Zustand für rund 3000 Euro zu haben. Jeder einzelne. Und sie haben jeweils 8 Töpfe, in denen gekocht wird. Ist jetzt die Zeit zum Zuschlagen und Geiz-ist-Geil-Luxus genießen gekommen? … ich will das weiterlesen!