Pallas Schwebeteilchen

Das ist wie ein Sog. Aus Versehen ein Auto im Netz finden und schlecht schlafen. Mail schreiben, kommunizieren, mehr angeboten bekommen als erwartet. Und *schnipps* findet man sich auf der Zulassungsstelle wieder und beantragt ein Kurzzeitkennzeichen. Grummel. Ich reise heute mit der tschu-tschu-tschu-die-Eisenbahn nach Berlin, einfache Fahrt. Dort empfängt mich … … ich will das weiterlesen!

Das verflixte dritte Mal

Das verflixte dritte Mal

Alles hat seine Zeit. Deine Freundin ist plötzlich deine Exfreundin. Es vergeht etwas Zeit, und dann kommt ihr wieder zusammen, weil ihr die guten Seiten an euch vermisst habt und wirklich nicht alles schlecht war. Nach einiger Zeit ist alles erneut doof und ihr trennt euch ein zweites Mal. Und … … ich will das weiterlesen!

Wassermänner im Regen

Wassermänner im Regen

Knack. Knirsch. Schab. Die Knochen eines norddeutschen Mannes in seiner Lebensmitte machen komische Geräusche, wenn der dazugehörige Körper einen Teil des Tages vornübergebeugt in einem Motorraum verbracht hat. Dieser Motorraum ist geräumiger als so mancher Ganzkörperscanner am Flughafen und hey – man entdeckt darin ähnlich Absurdes, was da nicht sein … … ich will das weiterlesen!

Hubwinkel-Advokaten

Hubwinkel-Advokaten

Hub-Schiebedächer waren für mich bisher einfach nur… da. Ein feines Extra, wenn es schon drin ist. Ein Extra, das ich aber auch nicht vermisse, wenn es eben nicht drin ist. Unwichtig. Oft mit Gaffer abgeklebt weil undicht. Spannend werden Schiebedächer, wenn sie nicht mehr schieben. In Helmuts Fall macht der … … ich will das weiterlesen!

Große Klappe – viel dahinter!

Große Klappe – viel dahinter!

Chevrolet führte heimlich, still und leise in den frühen 60ern den Chevy II ein. Der konventionelle Wagen war im Mittelklassesegment als Kombi ein richtiger kleiner Laster. Funktioniert das Konzept noch heute? Ich bin mit dem einem 50 Jahre alten Chevy Nova II Stationwagon, diesem blauen Raumwunder, in sein „Revier“ gefahren … … ich will das weiterlesen!

Generationswechsel

Generationswechsel

Neuwagen sind nicht meine Welt. Kombis eigentlich auch nicht. Ich mache da eine Ausnahme, denn die kleinen und großen Menschen um mich herum sollen es komfortabel, sicher und geräumig haben. Deshalb haben wir vor sieben Jahren gemeinsam einen (für meine Verhältnisse) hochmodernen Mercedes 220 CDI der Baureihe S 210 auf … … ich will das weiterlesen!

Der Über – Ro 80!

Der Über – Ro 80!

Der NSU Ro 80 war schon als Serienauto mit dem Wankelmotor seiner Zeit 20 Jahre voraus. Es gab Pläne, das Fahrzeug auch nach 1977 noch weiterleben zu lassen – als Über-Limousine mit Komfort, Kraft und K-Jetronic. Dazu kam es leider nicht. Aber ein einziges Exemplar ist nach den damaligen Ideen … … ich will das weiterlesen!

Rock’n Roll ohne B-Säule

Rock’n Roll ohne B-Säule

Unterwegs mit Elvis im Hardtop Coupé. … ich will das weiterlesen!

Die Reife(n)prüfung

Die Reife(n)prüfung

Reifen. Ihre Beschaffenheit, ihr Preis und vor allem meine norddeutsche Meinung polarisieren diejenigen von euch, die es ernst meinen mit den Puschen ihrer Autos. Wenn ihr sowieso nur mit den Schlappen unterwegs seid, die beim Kauf drauf waren, kommen wir bei dieser Geschichte wohl nicht zueinander. Wenn ihr euch aber … … ich will das weiterlesen!